Direkt zum Inhalt Direkt zur Hauptnavigation

Online Catalogue (Archive)

LotArt. Nr.DescriptionResultStarting priceResult / Starting priceResult / PriceMy BidEstim. PriceBuying price

Auction 137 part 2  -  05.09.2020 08:30
Archdiocese of Salzburg

Page 47 of 50 (989 Lots total)
Lot 921
Taler 1797. Typ 4b, Das Brustbild Colloredos mit Allongeperücke und Calotte in der Mozetta nach rechts, mit Signatur M oder ohne Signatur auf gekröntem Fürstenmantel unter dem Legatenhut das kombinierte kastenförmige Wappen, auf Krummstab und Schwert aufgelegt, unten Jahreszahl - Variante mit Signatur M, Pr 2451. 28,00g. HZ3237

ss/vz
; Erzbistum Salzburg; HIERONYMUS GRAF COLLOREDO 1772 - 1803;
; Erzbistum Salzburg; HIERONYMUS GRAF COLLOREDO 1772 - 1803;
Result My Bid     Estim. Price
Details
Lot 922
Taler 1798. Typ 4b, Das Brustbild Colloredos mit Allongeperücke und Calotte in der Mozetta nach rechts, mit Signatur M oder ohne Signatur auf gekröntem Fürstenmantel unter dem Legatenhut das kombinierte kastenförmige Wappen, auf Krummstab und Schwert aufgelegt, unten Jahreszahl - Variante mit Signatur M, Pr 2452. 28,00g. HZ3238

ss/vz
; Erzbistum Salzburg; HIERONYMUS GRAF COLLOREDO 1772 - 1803;
; Erzbistum Salzburg; HIERONYMUS GRAF COLLOREDO 1772 - 1803;
Result My Bid     Estim. Price
Details
Lot 923
Taler 1799. Typ 4b, Das Brustbild Colloredos mit Allongeperücke und Calotte in der Mozetta nach rechts, mit Signatur M oder ohne Signatur auf gekröntem Fürstenmantel unter dem Legatenhut das kombinierte kastenförmige Wappen, auf Krummstab und Schwert aufgelegt, unten Jahreszahl - Variante mit Signatur M, Pr 2453. 28,02g. HZ3239

ss/vz
; Erzbistum Salzburg; HIERONYMUS GRAF COLLOREDO 1772 - 1803;
; Erzbistum Salzburg; HIERONYMUS GRAF COLLOREDO 1772 - 1803;
Result My Bid     Estim. Price
Details
Lot 924
Taler 1800. Typ 4b, Das Brustbild Colloredos mit Allongeperücke und Calotte in der Mozetta nach rechts, mit Signatur M oder ohne Signatur auf gekröntem Fürstenmantel unter dem Legatenhut das kombinierte kastenförmige Wappen, auf Krummstab und Schwert aufgelegt, unten Jahreszahl - Variante mit Signatur M, Pr 2454. 28,10g. HZ3240

vz
; Erzbistum Salzburg; HIERONYMUS GRAF COLLOREDO 1772 - 1803;
; Erzbistum Salzburg; HIERONYMUS GRAF COLLOREDO 1772 - 1803;
Result My Bid     Estim. Price
Details
Lot 925
Taler 1801. Typ 4b, Das Brustbild Colloredos mit Allongeperücke und Calotte in der Mozetta nach rechts, mit Signatur M oder ohne Signatur auf gekröntem Fürstenmantel unter dem Legatenhut das kombinierte kastenförmige Wappen, auf Krummstab und Schwert aufgelegt, unten Jahreszahl - Variante mit Signatur M, Pr 2455. 28,10g, Rv. justiert. HZ3241

vz/stgl
; Erzbistum Salzburg; HIERONYMUS GRAF COLLOREDO 1772 - 1803;
; Erzbistum Salzburg; HIERONYMUS GRAF COLLOREDO 1772 - 1803;
Result My Bid     Estim. Price
Details
Lot 926
Taler 1802. Typ 4b, Das Brustbild Colloredos mit Allongeperücke und Calotte in der Mozetta nach rechts, mit Signatur M oder ohne Signatur auf gekröntem Fürstenmantel unter dem Legatenhut das kombinierte kastenförmige Wappen, auf Krummstab und Schwert aufgelegt, unten Jahreszahl - Variante mit Signatur M, Pr 2456. 28,08g. HZ3242

vz/stgl
; Erzbistum Salzburg; HIERONYMUS GRAF COLLOREDO 1772 - 1803;
; Erzbistum Salzburg; HIERONYMUS GRAF COLLOREDO 1772 - 1803;
Result My Bid     Estim. Price
Details
Lot 927
Taler 1803. Typ 4b, Das Brustbild Colloredos mit Allongeperücke und Calotte in der Mozetta nach rechts, mit Signatur M oder ohne Signatur auf gekröntem Fürstenmantel unter dem Legatenhut das kombinierte kastenförmige Wappen, auf Krummstab und Schwert aufgelegt, unten Jahreszahl - Variante mit Signatur M, Pr 2457. 27,98g. HZ3243

stgl
; Erzbistum Salzburg; HIERONYMUS GRAF COLLOREDO 1772 - 1803;
; Erzbistum Salzburg; HIERONYMUS GRAF COLLOREDO 1772 - 1803;
Result My Bid     Estim. Price
Details
Lot 928
Taler 1790. Typ 5, Löwentaler Das Brustbild Colloredos mit Allongeperücke und Calotte in der Mozetta nach rechts, Signatur FM unter dem Fürstenhut mit Perlen das vierfeldige kombinierte Wappen mit Mittelschild, auf Krummstab und Schwert aufgelegt, von zwei Löwen gehalten, Sockelleiste mit Girlanden, Pr 2458. 27,96g. HZ3245.
Bei den sogenannten Salzburger Löwentalern handelt es sich um eine numismatische Rarität. Die für das Fürsterzbistum neue und ungewöhnliche Gestaltung des Revers mit zwei Löwen als Schildhalter rief sofort den Einspruch des bayrischen Kurfürsten hervor, da die zeitgleichen bayrischen Münzen eine ähnliche Reversgestaltung hatten. Neben der Verwechslungsgefahr empfand es der Kurfürst als Anmaßung, dass ein geistlicher Fürst Löwen als Schildhalter benutzte, da dies eigentlich als Symbol weltlicher Herrscher galt. Insgesamt wurden 200 Stück geprägt und teilweise ausgegeben. Nachdem auch der Kaiser dem bayrischen Einspruch recht gab, musste der Erzbischof seine Münzen wieder einziehen lassen. Bis auf sieben Stück wurden alle wieder eingeschmolzen. Von diesen sieben verbliebenen Stücken sind heute noch fünf Exemplare nachweisbar, wovon lediglich zwei im Handel bekannt sind, die übrigen befinden sich in Museen und Sammlungen. Exemplar der A. Hess AG vom 18. September 2010/406 in Salzburg Euro 85.000 ohne Aufgeld

stgl
; Erzbistum Salzburg; HIERONYMUS GRAF COLLOREDO 1772 - 1803;
; Erzbistum Salzburg; HIERONYMUS GRAF COLLOREDO 1772 - 1803;
Result My Bid     Estim. Price
Details
Lot 929
1/2 Taler 1772. Typ 1, Das Brustbild Colloredos mit Allongeperücke und Calotte in der Mozetta nach rechts, Signatur FM auf gekröntem Fürstenmantel unter dem Legatenhut das kombinierte ovale Wappen, auf Krummstab und Schwert aufgelegt, unten Jahreszahl und Muschel, Pr 2459. 14,02g. HZ3249

f.vz/vz
; Erzbistum Salzburg; HIERONYMUS GRAF COLLOREDO 1772 - 1803;
; Erzbistum Salzburg; HIERONYMUS GRAF COLLOREDO 1772 - 1803;
Result My Bid     Estim. Price
Details
Lot 930
1/2 Taler 1773. Typ 2, Das veränderte Brustbild Colloredos mit Allongeperücke und Calotte in der Mozetta nach rechts, Signatur M auf gekröntem Fürstenmantel unter dem Legatenhut das kombinierte ovale Wappen, auf Krummstab und Schwert aufgelegt, unten Jahreszahl, Pr 2460. 14,06g. HZ3250

f.vz/vz
; Erzbistum Salzburg; HIERONYMUS GRAF COLLOREDO 1772 - 1803;
; Erzbistum Salzburg; HIERONYMUS GRAF COLLOREDO 1772 - 1803;
Result My Bid     Estim. Price
Details
Lot 931
1/2 Taler 1780. Typ 2, Das veränderte Brustbild Colloredos mit Allongeperücke und Calotte in der Mozetta nach rechts, Signatur M auf gekröntem Fürstenmantel unter dem Legatenhut das kombinierte ovale Wappen, auf Krummstab und Schwert aufgelegt, unten Jahreszahl, Pr 2464. 13,98g. HZ3254

ss/vz
; Erzbistum Salzburg; HIERONYMUS GRAF COLLOREDO 1772 - 1803;
; Erzbistum Salzburg; HIERONYMUS GRAF COLLOREDO 1772 - 1803;
Result My Bid     Estim. Price
Details
Lot 932
1/2 Taler 1787. Typ 3, Das Brustbild Colloredos mit Allongeperücke und Calotte in der Mozetta nach rechts, Signatur M auf gekröntem Fürstenmantel unter dem Legatenhut das kombinierte knochenförmige Wappen, auf Krummstab und Schwert aufgelegt, unten Jahreszahl, Pr 2466. 13,96g. HZ3256

vz
; Erzbistum Salzburg; HIERONYMUS GRAF COLLOREDO 1772 - 1803;
; Erzbistum Salzburg; HIERONYMUS GRAF COLLOREDO 1772 - 1803;
Result My Bid     Estim. Price
Details
Lot 933
1/2 Taler 1792. Typ 3, Das Brustbild Colloredos mit Allongeperücke und Calotte in der Mozetta nach rechts, Signatur M auf gekröntem Fürstenmantel unter dem Legatenhut das kombinierte knochenförmige Wappen, auf Krummstab und Schwert aufgelegt, unten Jahreszahl, Pr 2467. 14,00g. HZ3257

ss/vz
; Erzbistum Salzburg; HIERONYMUS GRAF COLLOREDO 1772 - 1803;
; Erzbistum Salzburg; HIERONYMUS GRAF COLLOREDO 1772 - 1803;
Result My Bid     Estim. Price
Details
Lot 934
1/2 Taler 1797. Typ 4, Das Brustbild Colloredos mit Allongeperücke und Calotte in der Mozetta nach rechts, Signatur M auf gekröntem Fürstenmantel unter dem Legatenhut das kombinierte kastenförmige Wappen, auf Krummstab und Schwert aufgelegt, unten Jahreszahl, Pr 2468. 13,98g. HZ3258

ss/vz
; Erzbistum Salzburg; HIERONYMUS GRAF COLLOREDO 1772 - 1803;
; Erzbistum Salzburg; HIERONYMUS GRAF COLLOREDO 1772 - 1803;
Result My Bid     Estim. Price
Details
Lot 935
1/2 Taler 1802. Typ 4, Das Brustbild Colloredos mit Allongeperücke und Calotte in der Mozetta nach rechts, Signatur M auf gekröntem Fürstenmantel unter dem Legatenhut das kombinierte kastenförmige Wappen, auf Krummstab und Schwert aufgelegt, unten Jahreszahl, Pr 2469. 14,02g. HZ3259

vz/stgl
; Erzbistum Salzburg; HIERONYMUS GRAF COLLOREDO 1772 - 1803;
; Erzbistum Salzburg; HIERONYMUS GRAF COLLOREDO 1772 - 1803;
Result My Bid     Estim. Price
Details
Lot 936
LOT 31 Stück: 20 Kreuzer von 1773 - 1802, Serie komplett

ss - vz+
; Erzbistum Salzburg; HIERONYMUS GRAF COLLOREDO 1772 - 1803;
; Erzbistum Salzburg; HIERONYMUS GRAF COLLOREDO 1772 - 1803;
Result My Bid     Estim. Price
Details
Lot 937
LOT 8 Stück: 10 Kreuzer 1773, 1774, 1776, 1784, 1791, 1792, 1796, 1802

ss - stgl
; Erzbistum Salzburg; HIERONYMUS GRAF COLLOREDO 1772 - 1803;
; Erzbistum Salzburg; HIERONYMUS GRAF COLLOREDO 1772 - 1803;
Result My Bid     Estim. Price
Details
Lot 938
LOT 9 Stück: 5 Kreuzer 1778, 1781, 1784, 1786, 1788, 1793, 1796, 1799, 1802

vz/stgl
; Erzbistum Salzburg; HIERONYMUS GRAF COLLOREDO 1772 - 1803;
; Erzbistum Salzburg; HIERONYMUS GRAF COLLOREDO 1772 - 1803;
Result My Bid     Estim. Price
Details
Lot 939
LOT 12 Stück: Pfennige 1775, 1783, 1789, 1798, 1799, 1802, II Pfennig 1782, 1786, 1800, Kreuzer 1783, 1784, 1802

ss/vz
; Erzbistum Salzburg; HIERONYMUS GRAF COLLOREDO 1772 - 1803;
; Erzbistum Salzburg; HIERONYMUS GRAF COLLOREDO 1772 - 1803;
Result My Bid     Estim. Price
Details
Lot 940
Dukat 1803. Typ 1a, Brustbild Erzherzog Ferdinands nach rechts gekröntes Wappen, von Vlieskette umgeben, auf gekröntem Wappenmantel, unten Jahreszahl - Variante schlankes Brustbild, Pr 2602. 3,48g. HZ3403

vz/stgl
; Erzbistum Salzburg; ERZHERZOG FERDINAND 1803 - 1806;
; Erzbistum Salzburg; ERZHERZOG FERDINAND 1803 - 1806;
Result My Bid     Estim. Price
Details
Page 47 of 50 (989 Lots total)